Aktuelles aus der Kleiderkammer

Liebe Helferinnen und Helfer der Kleiderkammer und die, die es noch werden wollen!

Wir haben in der letzten Woche Dank Ihrer großartigen Unterstützung viel geschafft. Wir haben angefangen System in die Kleiderkammer zu bringen und die Ausgabe der Kleidung nach einem bestimmten Schema ablaufen zu lassen. Sogar das große Lager, in das unsere Kleiderkammer irgendwann mal einziehen wird, ist halbwegs gesichtet und geordnet. Haben Sie vielen Dank für Ihre Hilfe in Form von Unterstützung vor Ort oder durch Sachspenden.

Doch wir sind längst noch nicht fertig. Es ist sowohl in der Kleiderkammer wie im Lager noch viel zu sortieren. Die Spendenabgabe ist immer noch unser Sorgenkind. Wir sind nicht immer vor Ort und die Raumkapazitäten sind gering, um Waren, die wir zur Zeit nicht benötigen, zu lagern. Bitte haben Sie deshalb dafür Verständnis, dass wir nicht alles annehmen können.

Weiterhin werden am dringendsten Herren-Winterbekleidung (S-M) und Herren-Schuhe (39-44) gesucht, sowie neu gekaufte Unterwäsche für Herren-Damen-Kinder.

Die Spenden können Sie am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag von 9.30 Uhr – 12 Uhr oder am Samstag von 10-13 Uhr in der Unterkunft am Empfang abgeben.


Bitte unterstützen Sie uns, wir suchen für nächste Woche noch Helfer in der Kleiderkammer. Die Liste ist erst halbvoll und besonders der Donnerstag braucht noch helfende Hände:

Dienstag, den 06.10.  von 9 – 12 Uhr: Ausgabe

Mittwoch, den 07.10. ab 10 Uhr: Aufräumen und Sortieren

Donnerstag, den 08.10. von 9 – 12 Uhr: Ausgabe

Samstag, den 10.10.: ab 10 Uhr Aufräumen und Sortieren (eventuell auch Ausgabe, wird kurzfristig entschieden)

Bitte melden Sie sich zahlreich an: spenden@infischbek.de

Herzliche Dankesgrüße vom Orga-Team der Kleiderkammer und Spendengruppe