Kurzfristige Belegung im ehemaligen OBI-Markt

die ersten Betten stehen-1Die Freie und Hansestadt Hamburg hat den ehemaligen OBI-Markt am Aschenland erworben. Er wird nun ab sofort für den Zweck einer Erstaufnahmeeinrichtung für ca. 650 Flüchtlinge hergerichtet, Feldbetten und Sanitärcontainer werden aufgebaut.

Das alles geht sehr schnell. Möglicherweise wird diese Einrichtung bereits an diesem Wochenende belegt werden.

Wenn Sie weitere Informationen erhalten oder vielleicht sogar im ehrenamtlichen Dienst mithelfen wollen, dann tragen Sie sich bitte in unseren E-Mail-Verteiler ein.