Zum Wochenende

Liebe Helferinnen und Spender, liebe Freiwillig und Ehrenamtliche … es gibt viele schöne Namen für Euch,

ein neues Wochenende beginnt, und es kann und darf ruhiger werden als das zurückliegende.

Vor einer Woche wurde unser Stadtteil plötzlich der Ort einer Zentralen Erstaufnahme, und viele hilfsbereite Menschen haben Großartiges geleistet, haben eine große Kleiderkammer gefüllt und zum Laufen gebracht.
Die Kleiderkammer ist weiterhin gut bestückt und zurzeit ist auch das Team komplett, sodass wir gegenwärtig keine neuen Freiwilligen und auch keine weiteren Kleiderspenden benötigen.

Der TV-Fischbek realisiert regelmäßig sportliche Aktivitäten und eine Spielecke für Kinder existiert und wird betreut. Darüber hinaus haben wir eine große Schatzkammer mit guten Ideen und Vorschlägen und konkreten Angeboten sammeln können. Nun müssen wir ein wenig planen und überlegen, wie dies alles weiter wirksam wird.

Das Deutsche Rote Kreuz leitet die Einrichtung und hat diese Verantwortung ja auch von heute auf morgen übernommen. Das Team des DRK ist noch im Aufbau begriffen, ist mit unserer Initiative aber bereits jetzt im guten Kontakt und Gespräch. Das alles braucht nun ein wenig Fleiß und Verstand – beides ist ja vorhanden ;-) und das braucht nun auch ein wenig Zeit.

Wir melden uns wieder, wenn neue Mithilfe notwendig wird,
jetzt wünschen wir allen erst einmal ein schönes Wochenende.